2016-HSH-Run

Unser 10. HSH-Run

Unser 10. HSH Run - mit einem Sturz fing es an -

… zum ersten Mal wollte Michelle mit ihren Eltern dabei sein. Hübsch sah sie aus mit der Cap als Teamchefin. Zusammen mit Laura aus Bochum ging es an den Start und kurz danach passierte es. Unser kleiner Lennox ist hingefallen, darüber fiel Laura und darüber Michelle. Für die Mädels war das das aus, sie wurden von den Sanitätern verarztet und konnten die anderen Teilnehmer unseres Teams  dann wieder im Ziel begrüßen.

Die kamen dann so ganz langsam, einer nach dem anderen ins Ziel. MaNFred kam wie immer völlig verschwitz, aber überglücklich an. Auf den 4 km hatte er wie immer viel Fotoshotings mit seinen fast ausschließlich weiblichen Fans. Kuscheleinheiten hatte er mit 2 kleinen „Fans“, die immer wieder sein Fell streicheln wollten.

Der Höhepunkt für ihn war ein Foto mit Sabine Tesche vom Hamburger Abendblatt. Sie ist die Ressortleiterin vom  Verein von Mensch zu Mensch und Kinder helfen Kindern, für die dieser Lauf veranstaltet wurde.

Bei wunderbarem Laufwetter haben die „ Klingelknöpfe“ am 18.06.2016 mit ihrer Teilnahme wieder DANKE gesagt. Wenn es bei uns brennt finden wir immer ein offenes Ohr und bekommen Hilfe für unsere Schützlinge.

Alle sind sich einig im Jahr 2017 sehen wir uns wieder.